Vorwort

Lieber MatWerk-Nachwuchs und liebe DGM-Mitglieder,

dieses Jahr möchten wir Sie herzlich zum DGM-Nachwuchs- und Expertenforum 2018, das am 24. September 2018 in Darmstadt stattfindet, einladen. Die Experten der DGM - Leiter von DGM-Fachausschüssen und DGM-Fortbildungen - treffen sich zur alljährlichen Klausur. Hier werden die DGM-Fachausschüsse vorgestellt und in Workshops die Möglichkeit eines Dialoges zwischen DGM-Experten und dem Nachwuchs geschaffen, u.a. um sie für die aktive Arbeit der Fachausschüsse zu gewinnen.

Seien Sie dabei und vernetzen Sie sich frühzeitig fachlich mit MatWerkern des DGM-Expertennetzwerkes!

Im Anschluss an das Forum findet der DGM-Tag am 25.09.2018 und die MSE 2018 vom 26.-28. September an der TU Darmstadt statt. Der sich seit 10 Jahren stetig entwickelnde Kongress hat sich zu dem internationalen MatWerk-Event in Deutschland entwickelt. Dank des neu gegründeten Scientific Committee, welches u.a. die vergangenen Events analysiert hat, konnte das wissenschaftliche Profil der Breitband-Konferenz geschärft und die Internationalität erhöht werden. Mit über 1.100 eingereichten Beiträgen aus über 50 Nationen wird derzeit das wissenschaftliche Programm erstellt, welches sich in 6 Themen und 46 Symposien untergliedert. Als Gastland der MSE freuen wir uns, Argentinien und die Argentinische Gesellschaft für Materialien - SAM begrüßen zu dürfen. Neben diversen Symposien unter Argentinisch-Deutscher-Schirmherrschaft gibt es auch eigenständige Symposien die z.B. die Kooperationen zwischen den Nationen präsentieren. Auch freuen wir uns, Ihnen 6 hochkarätige, international anerkannte Materialwissenschaftler als Plenarvortragende präsentieren zu dürfen:

  • Mirta I. Aranguren (Universidad Nacional de Mar del Plata, Institute of Research in Materials Science and Technology, Mar del Plata, Argentinien)
  • Hans-Jürgen Christ (Universität Siegen, Institut für Werkstofftechnik, Siegen + Preisträger der Heyn-Denkmünze 2018)
  • Oliver Gutfleisch (Technische Universität Darmstadt, Materials Science Division - Functional Materials, Darmstadt + Preisträger DGM-PREIS 2018)
  • Elizabeth A. Holm (Carnegie Mellon University, Department of Materials Science and Engineering, Pittsburgh, USA)
  • Lars Hultman (Linköping University, Department of Physics, Linköping, Schweden)
  • Dierk Raabe (Max-Planck-Institut für Eisenforschung GmbH, Düsseldorf)

Die DGM-Fachausschussleiter und das Nachwuchsteam der DGM freuen sich schon heute darauf, Sie im Rahmen des DGM-Nachwuchs- und Expertenforums 2018 zu treffen. Uns allen wünschen wir erkenntnisreiche, kommunikative und fröhliche Tage in Darmstadt!